26 - 27 May 2021 | Digital Conference
Broadcasted from Mannheim

European Social
Economy Summit

Connect and exchange with the European Social Economy

26 - 27 May 2021
Digital Conference
Broadcasted from Mannheim

European Social
Economy Summit

Connect and exchange with
the European Social Economy

Registrieren Sie sich für die April #Roadmap

Treffen Sie das #EUSES Ehrenkomitee

Registrieren Sie sich für den #EUSES im Mai 2021

DER EUROPEAN SOCIAL ECONOMY SUMMIT

Der „European Social Economy Summit“(#EUSES) ist eine gemeinsam organisierte Digitalkonferenz der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim. Der #EUSES ist eine Konferenz, die darauf abzielt, die Sozialwirtschaft in Europa zu stärken und ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung, zur sozialen Eingliederung sowie zur nachhaltigen und digitalen Transformation zu leisten. Die inhaltliche Schwerpunkte werden sich hierbei auf drei Dimensionen konzentrieren: Digitalisierung der Sozialwirtschaft, (soziale) Innovation, länderübergreifende und sektorübergreifende Zusammenarbeit.

Der #EUSES ist eine Gelegenheit, alle in der Sozialwirtschaft tätigen Akteure zusammenzubringen.

Inspirierende Keynotes
Praktische Einblicke
Hands-on Workshops

2500+ Teilnehmer

300+ Organisationen

80+ Sessions

ÜBER DAS PROGRAMM

Der #EUSES wird ein Forum für zahlreichen Austausche über die Rolle der Sozialwirtschaft in Europa als Vektor für wirtschaftliche Entwicklung und soziale Eingliederung bieten. Der Summit wird Gelegenheit bieten, darüber zu diskutieren, wie die Sozialwirtschaft dazu beitragen kann, die Wirtschaft nach COVID umzugestalten, indem sie integrative nachhaltige Wirtschaftsmodelle für den nachhaltigen und digitalen Übergang innerhalb Europas fördert.

Sozialwirtschaft und Sozialunternehmen schaffen Arbeitsplätze, erbringen barrierefreie Dienstleistungen, fördnern Umschulungen, gehen umweltpolitische Herausforderungen an und stärken Gemeinschaften. Sie tragen Potenzial für soziale Innovation und sozialen Zusammenhalt. Sie tragen positiv zur Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt bei. Sozialwirtschaft und Sozialunternehmen sind ein Beispiel für „Eine Wirtschaft, die für die Menschen funktioniert.“

Für das Programm des European Social Economy Summit gelten drei thematische Rahmenbedingungen:

Zusammenarbeit: Um die drängendsten Herausforderungen von heute anzugehen, müssen die Kapazitäten entwickelt werden, um gemeinsam zu führen und effektiv über Sektoren und Länder hinweg zu arbeiten.

Innovation: Unter sozialen Innovationen versteht sich der Prozess der Entwicklung und Bereitstellung wirksamer neuer Lösungen. Diese beziehen sich auf anspruchsvolle und oft systemische soziale und ökologische Fragen zur Unterstützung des sozialen Fortschritts.

Digitalisierung: Die Digitalisierung in der Sozialwirtschaft hat bereits erhebliche Auswirkungen auf die sozialen und wirtschaftlichen Aussichten weltweit.

Erfahren Sie mehr über das Programm

#EUSES SPEAKER HIGHLIGHTS

Und viele mehr…

EUROPEAN SOCIAL ECONOMY EXCHANGE EVENTS

„Die Digital Road to Mannheim“

Die „Digitale Road to Mannheim“ besteht aus 8 voll digitalisierten Online-Veranstaltungen. Jede Roadmap-Veranstaltung konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema und zielt darauf ab, verschiedene Akteure der Sozialwirtschaft in Europa in einem hochinteraktiven Format zu vernetzen,Best Practices und Anwendungsfälle zu präsentieren und in interaktiven Sessions von Changemakers aus ganz Europa Einblicke aus erster Hand zu gewähren. Die „Digital Road to Mannheim“ stärkt die gesamte Sozialwirtschaft in Europa und leistet ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung, zur sozialen Eingliederung sowie zu ökologischen und nachhaltigen Transformation. Die monatlichen European Social Economy Exchange Events laufen von September 2020 bis April 2021.

AKTUELLES #ROADMAP EVENT

29.04.2021

Partnerschaften zur Maximierung der sozialen Wirkung

TREFFEN SIE SPEAKERS WIE

Erhalten Sie weitere Informationen!

Schauen Sie sich alle #Roadmap Veranstaltungen an!

#Roadmap-Events

Lassen Sie sich inspirieren
Knüpfen Sie Kontakte
Erzielen Sie Wirkung

TREFFEN SIE DAS #EUSES EHRENKOMMITEE

Muhammad Yunus
Nobel Peace Prize Laureate 2006

Anna Fasano
President
Banca Etica

Iñigo Ucín
President
Mondragon Corporation

Monika Schnitzer
Professor in Economics – Chair for Comparative Economics
Ludwig-Maximilians-University of Munich

Anders Indset
Business
Philosopher

Wladimir Klitschko
Founder, Method Creator
KLITSCHKO Ventures

Hilde Schwab
Co-Founder & Chairperson
Schwab Foundation for Social Entrepreneurship

#EUSES EHRENKOMMITTEE BOTSCHAFTEN

VERBINDEN DER EUROPÄISCHEN SOZIALWIRTSCHAFT

Was wir in der Vergangenheit getan haben und was vor uns liegt.

TRETEN SIE DER #EUSES COMMUNITY BEI

0
Länder
0
Referenten
0
Teilnehmer
Registrieren Sie sich für das nächste #EUSES-Event

BISHERIGE #ROADMAP SPEAKER

Und viele mehr…

PRE-REGISTRATION FÜR DEN #EUSES IM MAI 2021

Mit Ihrer #EUSES Anmeldung können Sie alle Programmformate besuchen.
Die Voranmeldung für den European Social Economy Summit ist kostenlos. Zu gegebener Zeit werden wir Sie über den endgültigen Registrierungsprozess informieren.

Jetzt vorregistrieren!

WERDEN SIE EIN DIGITALER AUSSTELLER

Werden Sie digitaler Aussteller am #EUSES und präsentieren Sie Ihr Projekt oder Ihre Organisation.

Das Ausstellen auf dem digitalen European Social Economy Summit ist kostenlos und ohne zusätzliche Kosten.

Bewerben Sie sich jetzt als Aussteller!

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Abonnieren Sie den offiziellen #EUSES Newsletter und halten Sie sich über das Programm, die Speaker und die Sessions auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie den Newsletter!