26 - 27 May 2021 | Mannheim

European Social
Economy Summit

Online Exchange EventsPre-Registration

26 - 27 May 2021
Mannheim

European Social
Economy Summit

Online Exchange EventsPre-Registration

2000+ Teilnehmer

100+ Sessions

30+ Länder

DER EUROPEAN SOCIAL ECONOMY SUMMIT

Der „European Social Economy Summit“(#EUSES) ist eine gemeinsam organisierte Konferenz der Europäischen Kommission und der Stadt Mannheim. Der #EUSES ist eine Konferenz, die darauf abzielt, die Sozialwirtschaft in Europa zu stärken und ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung, zur sozialen Eingliederung sowie zur nachhaltigen und digitalen Transformation zu leisten. Die inhaltliche Schwerpunkte werden sich hierbei auf drei Dimensionen konzentrieren: Digitalisierung der Sozialwirtschaft, (soziale) Innovation, länderübergreifende und sektorübergreifende Zusammenarbeit.

Der #EUSES ist eine Gelegenheit, alle in der Sozialwirtschaft tätigen Akteure zusammenzubringen.

EUROPEAN SOCIAL ECONOMY EXCHANGE EVENTS

„Die Digital Road to Mannheim“

Die „Digitale Road to Mannheim“ besteht aus 8 voll digitalisierten Online-Veranstaltungen. Jede Roadmap-Veranstaltung konzentriert sich auf ein bestimmtes Thema und zielt darauf ab, verschiedene Akteure der Sozialwirtschaft in Europa in einem hochinteraktiven Format zu vernetzen,Best Practices und Anwendungsfälle zu präsentieren und in interaktiven Sessions von Changemakers aus ganz Europa Einblicke aus erster Hand zu gewähren. Die „Digital Road to Mannheim“ stärkt die gesamte Sozialwirtschaft in Europa und leistet ihren Beitrag zur wirtschaftlichen Entwicklung, zur sozialen Eingliederung sowie zu ökologischen und nachhaltigen Transformation. Die monatlichen European Social Economy Exchange Events laufen von September 2020 bis April 2021.

AKTUELLES #ROADMAP EVENT

28.01.2021

Digitale Bildung & Ausbildung

Jugend im Herzen der Sozialwirtschaft

TREFFEN SIE SPEAKERS WIE

Erhalten Sie weitere Informationen!

NÄCHSTE #ROADMAP EVENTS

25.02.2021

Der ökologische Wandel

Registrieren Sie sich jetzt!

25.03.2021

Nachhaltiger Konsum & Kreislaufwirtschaft

29.04.2021

Partnerschaften zur Maximierung der sozialen Wirkung

Schauen Sie sich alle #Roadmap Veranstaltungen an!

#Roadmap-Events

TRETEN SIE DER #EUSES COMMUNITY BEI

0
Länder
0
Referenten
0
Teilnehmer
Registrieren Sie sich für das nächste #EUSES-Event

VORHERIGE REFERENTEN

Und viele mehr…

Lassen Sie sich inspirieren
Knüpfen Sie Kontakte
Erzielen Sie Wirkung

VERBINDEN DER EUROPÄISCHEN SOZIALWIRTSCHAFT

Grafische Aufzeichnungen der #Roadmap Ergebnisse

NEUES KONZEPT – MEHR IMPACT

Eine große internationale Konferenz, wie der #EUSES2020 geplant war, kann dieses Jahres nicht am 26. und 27. November stattfinden.
Das ganze #EUSES Team bedauert dies.

Das neue Konzept folgt einem Ziel: Mehr Raum für Sessions und mehr Stakeholder für eine gezielte Stärkung der Sozialwirtschaft in Europa! Der #EUSES ist eine großartige Lösung, um Ihre Projekte zu vernetzen, sich inspirieren zu lassen und sich selbst zu präsentieren. Ab September bieten wir monatliche Online-Veranstaltungen, die sogenannten European Social Economy Exchange Events, an, die tief in bestimmte Bereiche der #EuropeanSocialEconomy eintauchen und uns auf die große #EUSES Konferenz am 26. bis 27. Mai 2021 vorbereiten werden. Bleiben Sie gespannt!

ÜBER DAS PROGRAMM

Sozialwirtschaft und Sozialunternehmen schaffen Arbeitsplätze, bieten barrierefreie Dienstleistungen an, fördern die Weiterbildung, bewältigen Umweltherausforderungen und stärken die Gemeinschaften. Sie bergen Potenzial für soziale Innovation und sozialen Zusammenhalt. Sie tragen positiv zur Wirtschaft und Gesellschaft insgesamt bei. Sozialwirtschaft und Sozialunternehmen sind in der Tat ein hervorragendes Beispiel für eine„Wirtschaft, die für die Menschen funktioniert„.

Der Summit wird öffentliche und private Akteure, Vertreter der Zivilgesellschaft und Wissenschaftler zusammenbringen, um über die zukünftige Entwicklung zu diskutieren, sich zu vernetzen, zu informieren und die Sichtbarkeit der Politik der Sozialwirtschaft und der sozialen Unternehmen zu erhöhen, mit dem Ziel, bewährte Praktiken und Erfolgsgeschichten auszutauschen und das Peer-Learning zu unterstützen.

Das Programm an den beiden Tagen wird von der Stadt Mannheim, der Europäischen Kommission und den beteiligten Akteuren gemeinsam ins Leben gerufen.

Für das Programm des European Social Economy Summit gelten drei thematische Rahmenbedingungen:

Zusammenarbeit: Um die drängendsten Herausforderungen von heute anzugehen, müssen die Kapazitäten entwickelt werden, um gemeinsam zu führen und effektiv über Sektoren und Länder hinweg zu arbeiten.

Innovation: Unter sozialen Innovationen versteht sich der Prozess der Entwicklung und Bereitstellung wirksamer neuer Lösungen. Diese beziehen sich auf anspruchsvolle und oft systemische soziale und ökologische Fragen zur Unterstützung des sozialen Fortschritts.

Digitalisierung: Die Digitalisierung in der Sozialwirtschaft hat bereits erhebliche Auswirkungen auf die sozialen und wirtschaftlichen Aussichten weltweit.

Inspirierende Keynotes
Praktische Einblicke
Hands-on Workshops

PRE-REGISTRATION FÜR DEN #EUSES IM MAI 2021

Mit Ihrer #EUSES Anmeldung können Sie alle Programmformate besuchen. Catering ist im Preis inbegriffen.
Die Voranmeldung für den European Social Economy Summit ist kostenlos. Zu gegebener Zeit werden wir Sie über den endgültigen Registrierungsprozess informieren.

Jetzt vorregistrieren!

LOCATION

Congress Center Rosengarten

Rosengartenplatz 2
68161 Mannheim

WERDEN SIE AUSSTELLER

Werden Sie jetzt Aussteller auf dem #EUSES.

Die Ausstellung auf dem European Social Economy Summit ist kostenlos und ohne zusätzliche Kosten.

Bewerben Sie sich jetzt als Aussteller!

BLEIBEN SIE INFORMIERT

Abonnieren Sie den offiziellen #EUSES Newsletter und halten Sie sich über das Programm, die Speaker und die Sessions auf dem Laufenden.

Abonnieren Sie den Newsletter!